Certificate of Advanced Studies Digitale Transformation und Kommunikation

Der digitale Wandel betrifft uns alle, privat und beruflich. Akteure in der strategischen Kommunikation müssen wissen, welche Rolle die Kommunikation im Prozess der digitalen Transformation von Organisationen spielt und welche Aufgaben sie zu bewältigen hat.

Im CAS Digitale Transformation und Kommunikation erarbeiten Sie sich die Kompetenzen, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen an die Kommunikationsverantwortlichen im sich digitalisierenden Unternehmen gerecht zu werden. Sie erkennen, dass es nicht nur um die Digitalisierung der Kommunikation, sondern auch um die Kommunikation der Digitalisierung geht.

Pascal Künzli
Berater, Wirz Brand Relations

Pascal Künzli betreut als Berater bei Wirz Brand Relations ein breites Kundenportfolio in den Bereichen Markenentwicklung und Unternehmenskommunikation. Sein beruflicher Weg führte ihn unter anderem zur Full-Service-Agentur «Prime» und zu «ClubGolf», wo er als Head of Marketing and Public Relations die strategischen und operativen Kommunikationsaktivitäten verantwortete.

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Kommunikationsexpertinnen und -experten mit Hochschulabschluss und mehrjähriger qualifizierter Berufspraxis in Unternehmen, NPOs, Verwaltungen und Agenturen.

Leistungsnachweis

Kursbegleitend analysieren die Teilnehmenden den Reifegrad der Kommunikation in der digitalen Transformation des eigenen oder eines fremden Unternehmens. Im Transformationslab teilen sie die Analysen mit ihren Kolleginnen und Kollegen. Sie entwickeln erste Umsetzungsschritte unter Einsatz geeigneter neuer Methoden, z.B. mit Design Thinking.

«Kommunikationsleute müssen aufmerksamer werden auf die neuen Realitäten, Chancen und Risiken, die sich durch die Digitalisierung ergeben. Prozesse werden dynamischer und schneller. Auch in der Kommunikation.»

Struktur CAS

Der Zertifikatslehrgang startet jeweils Ende August und dauert bis Dezember. Die Teilnehmenden absolvieren berufsbegleitend 19 Kurstage à 8 Lektionen Präsenzunterricht. Dafür werden 15 ECTS-Punkte ausgewiesen. Der CAS kann einzeln gebucht oder zum MAS in Communication Management and Leadership ausgebaut werden.

Einführung:
Rolle und Aufgaben der Organisationskommunikation in der digitalen Transformation (2 Tage)
Transformationslab (2 Tage)
Abschlusstag (1 Tag)

Mikroebene:
CC

Mesoebene:
Organisation

Makroebene:
Gesellschaft

Strategie
(1 Tag)

Digitale Transformation
und Change Kommunikation
(1 Tag)

Gesellschaftsrelevante
Themen der Digitalisierung
(1 Tag)

Struktur
(1 Tag)

Beratung Topmanagement
(1 Tag)

Akzeptanz bei den Stakeholdern
schaffen: Fallbeispiele
(1 Tag)

Technologie
(4 Tage)

Kommunikationsbefähigung
der Mitarbeitenden
(1 Tag)

Interaktionsräume schaffen,
Community Communication
(1 Tag)

Kultur
(1 Tag)

Kollaboration
(1 Tag)

Verantwortliche

Kursleitung
Markus Niederhäuser

Leiter Weiterbildung
Co-Leiter MAS
markus.niederhaeuser@zhaw.ch
Portrait auf zhaw.ch

Wissenschaftliche Programmentwicklung
Prof. Dr. Nicole Rosenberger

Wissenschaftliche Programmentwicklung
nicole.rosenberger@zhaw.ch
Portrait auf zhaw.ch

Dozierende

  • Dominik Allemann, Co-Inhaber Bernet Relations
  • Daniel Bärlocher, Head of Corporate Communications, Swiss International Air Lines
  • Yasan Budak, Co-Founder, VICO Research & Consulting
  • Prof. Dr. Aleksandra Gnach, Professorin für Medienlinguistik, IAM
  • Matthias Graf, CEO Burson-Marsteller Schweiz, ab August 2018 Gründungspartner Boldt, Zürich
  • Christoph Jordi, Gründer DoDifferent GmbH
  • Daniel Jörg, Partner und Head of Digital & Research, Farner
  • Barbara Josef, Co-Founder 5to9 AG
  • Thomas Mäder, Freelance Consultant & Experience Designer, rethinkdigital.ch / Senior Digital Experience Manager, Swisscom
  • RA Andreas Marti, Amt für Informatik und Organisation, Kanton Zug
  • Dr. Michael Klaas, Leiter Fachstelle Digital Marketing, ZHAW
  • Markus Niederhäuser, Kursleiter CAS und Leiter Weiterbildung, IAM
  • Prof. Dr. Nicole Rosenberger, Professorin für Organisationskommunikation und Management, IAM
  • Marie-Christine Schindler, mcschindler.com gmbh, Unternehmensberatung für Online-PR und strategische Kommunikation
  • Sarah Stiefel, Leiterin Digitale Kommunikation, SBB AG
    Michèle Westhues, Projektleiterin Digital Experience Newsroom & internal Communication bei Swisscom AG
  • Michael Wiesner, Leiter Kommunikation, Economiesuisse

Zulassung

Das MAS-Studium richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen in (projekt)leitender Funktion mit mindestens fünf Jahren Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre in den Berufsfeldern Organisationskommunikation oder Journalismus. Für Praktikerinnen und Praktiker ohne Hochschulabschluss besteht bei entsprechendem Leistungsausweis die Möglichkeit einer Sur-Dossier-Aufnahme. Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden vor der definitiven Aufnahme zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangleitung eingeladen.

Kosten

Die Kosten für den CAS Digitale Transformation und Kommunikation belaufen sich auf CHF 8900. Im Kurspreis inbegriffen sind sämtliche Kursunterlagen.

Kursdaten

Nächste Durchführung: August – Dezember 2019.

Die Kurse finden am IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur statt, jeweils freitags und samstags.

Die Unterrichtszeiten sind in der Regel von 09.00 bis 17.00 Uhr.

Infoabende

Das IAM veranstaltet regelmässig Informationsapéros zum Studium:

Termine und Infoveranstaltungen

Anmeldung

Die Anmeldefrist endet jeweils drei Monate vor Kursbeginn. Bei freien Studienplätzen ist auch kurzfristig eine Aufnahme möglich. Da die Kurse häufig Monate vor Kursbeginn ausgebucht sind, empfiehlt sich bei Interesse eine frühzeitige Kontaktaufnahme.

Zur Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Die ZHAW bietet eine Vielfalt an Weiterbildungsveranstaltungen an. Die Departemente der ZHAW sind in ihrem Kompetenzbereich für Weiterbildungsveranstaltungen zuständig und führen die entsprechenden Ausbildungen durch. Die nachfolgenden Zulassungs- und Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche Weiterbildungsveranstaltungen der ZHAW. Allfällige abweichende Bestimmungen der anbietenden Einheit des Weiterbildungsangebots bleiben vorbehalten.

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Kontakt

Markus Niederhäuser

markus.niederhaeuser@zhaw.ch

+41 58 934 77 53

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Angewandte Linguistik
IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft
Theaterstrasse 15c, Postfach
CH-8401 Winterthur

Url dieser Seite

http://mas-communication-management-leadership.linguistik.zhaw.ch/cas-digitale-transformation-und-kommunikation/pascal-kuenzli/

Links auf dieser Seite