Inhaltsverzeichnis

CAS Wirtschaftskompetenz

Zum Video springen
«Der Kurs vermittelt das nötige Rüstzeug, damit man in dieser neuen Welt bestehen kann.»

Dajan Roman

Nach unten scrollen

Certificate of Advanced Studies Wirtschaftskompetenz

Führen, Managen und Beraten in der Organisationskommunikation bedingen das Verständnis und die Analyse unternehmerischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge. Dieses Kontextwissen ermöglicht es, die Kommunikation mit den Stakeholdern strategisch auszurichten und einen Beitrag zur Wertschöpfung eines Unternehmens zu leisten.

Im Lehrgang schärfen Sie Ihre Kompetenzen im strategischen und normativen Management, bekommen ein Verständnis für die betrieblichen Kennzahlen und vertiefen Ihr Wissen über volkswirtschaftliche Zusammenhänge.

Dajan Roman
Mediensprecher bei Swiss Life

Dajan Roman ist Mediensprecher Schweiz bei Swiss Life. Seine Kommunikationserfahrung sammelte er bei Swisscontent, wo er als Redaktor für die Wirtschaftsseiten von "20 Minuten" zuständig war, und als Reporter beim "Blick".

Zielpublikum

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an KommunikationsexpertInnen mit Hochschulabschluss und mehrjähriger qualifizierter Berufspraxis in Unternehmen, NPOs, Verwaltungen und Agenturen. Angesprochen sind auch Medienschaffende, die sich auf einen beruflichen Wechsel in die Organisationskommunikation vorbereiten.

Leistungsnachweise

Die Teilnehmenden zeigen in einer schriftlichen Abschlussprüfung, dass sie die wesentlichen Inhalte des Zertifikatslehrgangs verstanden haben und ihr Wissen auf komplexe Problemstellungen anwenden können.

Vielfach haben Kommunikationsleute ein bisschen Angst davor, Bilanzen oder Erfolgsrechnungen zu lesen, oder vor Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft. Das ist aber in diesem CAS völlig unbegründet.

«Der Stoff wird kompakt, verständlich und auf eine sehr charmante Art und Weise vermittelt.»

Am meisten Spass gemacht hat mir meine Klasse, meine Kolleginnen und Kollegen. Sehr coole Leute, man diskutiert, man lernt gemeinsam was – das war überaus spannend.

Was mir dieser CAS konkret gebracht hat, merke ich, wenn ich den VWL-Ausblick und den Anlageausblick unserer Ökonomen lese. Jetzt verstehe ich endlich, was sie genau meinen.

Warum haben Sie sich für diesen CAS entschieden?

Ich habe mich aus zwei Gründen dafür entschieden. Erstens habe ich gespürt, wie wohl viele andere Kommunikationsleute auch, dass ich ein Manko in diesem Bereich habe. Und der zweite Grund: Es ist einfach interessant.

Struktur CAS

Der Zertifikatslehrgang wird alle zwei Jahre durchgeführt. Er startet jeweils im August und dauert bis Mitte Dezember. Die Teilnehmenden absolvieren 24 Kurstage à 8 Lektionen Präsenzunterricht. Dafür werden 15 ECTS ausgewiesen. Der CAS kann einzeln gebucht oder zum MAS in Communication Management and Leadership ausgebaut werden.

UnternehmensführungMarketing und FinanzkommunikationVolkswirtschaft
Die Unternehmung und ihr UmfeldStrategisches MarketingMikroökonomische Grundlagen
Strategisches ManagementMarketing-KonzeptKonjunktur und Wachstum
Normatives Management und WirtschaftsethikMarketing-KommunikationGeld und Geldpolitik
Corporate ResponsibilityBrand ManagementWirtschaftspolitik: Arbeitsmarkt
Bilanz, Erfolgs- und GeldflussrechnungInvestor RelationsWirtschaftspolitik: Bildungspolitik
Finanzierung
Betriebliches Rechnungswesen
Wirtschaftsrecht
Prüfungsvorbereitung
12 Kurstage6 Kurstage6 Kurstage

Verantwortliche

Kursmanagement
Kursleitung
Annette Pfizenmayer

Co-Leiterin MAS
annette.pfizenmayer@zhaw.ch
Portrait auf zhaw.ch

Wissenschaftliche Programmentwicklung
Prof. Dr. Roman Dörig

Wissenschaftliche Programmentwicklung
roman.doerig@zhaw.ch
Portrait auf zhaw.ch

Dozierende

  • Meike Bütikofer, Inhaberin der Bütikofer AG, Hergiswil
  • Fabian Danko, Zentrum für Banking, Finance, Insurance, School of Management and Law ZHAW
  • Prof. Dr. oec. HSG Roman Dörig, Leiter des Lernbereichs Kontexte, IAM
  • Prof. Dr. Gunther Kucza, Dozent für Strategisches Marketing und Projektleiter, School of Management and Law ZHAW
  • Josef Montanari, M.A. HSG & dipl. Wipäd. HSG, Berater und Mitglied der Direktion Notenstein Privatbank AG, Dozent für Wirtschaftswissenschaften ZHAW
  • lic. iur. Ines Pöschel, Rechtsanwältin Partnerin, Kellerhals Rechtsanwälte
  • Prof. Dr. Cary Steinmann, Dozent für Marketing, School of Management and Law, ZHAW
  • Prof. Dr. oec. HSG, Roland Waibel
  • Marlies Whitehouse, Expertin für Financial Literacy, ZHAW/IAM
  • Prof. Dr. Daniela Willi, Scuola Universitaria Professionale della Svizzera Italiana (SUPSI) 
  • Herbert Winistörfer, Schwerpunktleitung Corporate Responsibility, School of Management and Law ZHAW
  • Thomas Wolfram, Dozent für Identität & Marke an der ZHdK, Zürich, Creative Director bei Martin et Karczinski, Zürich/München
  • Prof. Dr. Stefan C. Wolter, Direktor der Schweiz. Koordinationsstelle für Bildungsforschung
  • Barbara Zäch, MAS ZFH, Head Investor Relations, Schindler Management AG

Zulassung

Das MAS-Studium richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen in (projekt)leitender Funktion mit mindestens fünf Jahren Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre in den Berufsfeldern Organisationskommunikation oder Journalismus. Für Praktikerinnen und Praktiker ohne Hochschulabschluss besteht bei entsprechendem Leistungsausweis die Möglichkeit einer Sur-Dossier-Aufnahme. Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden vor der definitiven Aufnahme zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangleitung eingeladen.

Kosten

Die Kosten für den CAS Wirtschaftskompetenz belaufen sich auf CHF 8900. Im Kurspreis inbegriffen sind sämtliche abgegebenen Unterlagen inklusive diverser Fachbücher.

Kursdaten

Der nächste Zertifikatslehrgang beginnt am 18. August und endet am 1. Dezember 2017.

Die Kurse finden am IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur statt, jeweils freitags und samstags.

Unterrichtszeiten sind in der Regel 09:00–17:00 Uhr.

Infoabende

Das IAM veranstaltet regelmässig Informationsapéros zum Studium:

Termine und Infoveranstaltungen

Anmeldung

Die Anmeldefrist endet jeweils drei Monate vor Kursbeginn. Bei freien Studienplätzen ist auch kurzfristig eine Aufnahme möglich. Da die Kurse häufig Monate vor Kursbeginn ausgebucht sind, empfiehlt sich bei Interesse eine frühzeitige Kontaktaufnahme.

Zur Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Die ZHAW bietet eine Vielfalt an Weiterbildungsveranstaltungen an. Die Departemente der ZHAW sind in ihrem Kompetenzbereich für Weiterbildungsveranstaltungen zuständig und führen die entsprechenden Ausbildungen durch. Die nachfolgenden Zulassungs- und Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche Weiterbildungsveranstaltungen der ZHAW. Allfällige abweichende Bestimmungen der anbietenden Einheit des Weiterbildungsangebots bleiben vorbehalten.

Zulassungs- und Teilnahmebedingungen

Kontakt

Cornelia Poplutz

cornelia.poplutz@zhaw.ch

+41 58 934 61 27

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Departement Angewandte Linguistik
IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft
Theaterstrasse 15c, Postfach
CH-8401 Winterthur